> Studentenkredit: Bei diesen Banken online!

Studentenkredit: Bei diesen Banken online!

Die meisten Studenten finanzieren ihr Studium durch die finanzielle Unterstützung ihrer Eltern oder durch Bafög. Ist der Anspruch auf Bafög nicht berechtigt oder stehen den Eltern nicht die nötigen finanziellen Mittel zur Verfügung, kann ein Studienkredit Abhilfe schaffen. Doch welche Online-Banken stehen für den Erhalt eines Studienkredits zur Verfügung?

Die Postbank, die Commerzbank sowie die Raiffeisen- und Volksbanken sind einige der Kreditinstitute, die Studienkredite vergeben.

Zusätzlich können sich Studenten in Geldnot an die Deutsche Bank, die Sparkasse oder die Kfw-Bankengruppe wenden.

Studentenkredit kann online beantragt werden

Studentenkredit: Kreditvergleich online

Studentenkredit: Kreditvergleich online

All diese Kreditunternehmen bieten Darlehen an, die online beantragt werden können. Zudem besteht die Möglichkeit, einen Studienkredit bzw. so genannten Bildungskredit online über die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank), die Evangelische Kreditgenossenschaft eG (EKK), die Deutsche Bildung AG sowie die Hypovereinsbank Unicredit Group zu erhalten.

Für den direkten Vergleich von Studentenkrediten haben wir den Tipp zu einer Aufstellung von Kreditgebern, um sich ein konkretes Bild zu machen, was ein Kredit monatlich kosten. Einfach Kreditsumme eingeben, Laufzeit und Verwendungszweck. Den Rest errechnet das System online und anonym. Hier klicken: Kreditvergleich!

Banken mit Gratis-Konto und Gratis-Kreditkarten

Bank / SparkasseDie LeistungenZum Angebot


girokonto_logo_120x60

Kostenloses Girokonto, Startprämie für junge Kunden, Angebote Studiumfinanzierung


Das StartKonto der Commerzbank: Kostenlose Kontoführung!



Kostenloses Girokonto mit EC-Karte, nur 7,5 % Dispo-Zinsen, kostenlose Kreditkarte

Die DAB MasterCard Classic

Weltweit kostenlos Geld abheben und bargeldlos bezahlen. Mit der kostenlosen Kreditkarte der DAB Bank.






0 Euro Kontoführungsgebühr, kostenlos Bargeld abheben, kostenlose Kreditkarte auf Wunsch


Top-Girokonto hier eröffnen





DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger

Kostenloses Girokonto, kostenlose Visa Kreditkarte, kostenloses Abheben im Ausland


Das kostenlose DKB-Cash Girokonto - mehrfacher Testsieger




Kostenlose Kontoführung online, Bargeld abheben kostenlos, Dispo-Freigrenze bis 50 Euro


TARGOBANK Online-Konto


Mit Wunsch-Kontonummer, kostenloser Kontoführung und Gratis-Cash! www.TARGOBANK.de



Alle Informationen zu Studentenkredit online gebündelt

Für nähere Informationen steht unser Portal Studienkredit zur Verfügung. Hier erhalten Studierende konkrete Informationen zum Thema Studienkredit und bekommen Antworten auf offene Fragen, die verschiedene Finanzierungsvarianten oder Versicherungsvergleiche betreffen. Zugleich bietet die Plattform Studenten die Möglichkeit, die Offerten einzelner Kreditgeber miteinander zu vergleichen. Auf diesem Wege finden Studierende das Angebot, das den persönlichen Bedürfnissen am ehesten entspricht und keine zu großen Risiko enthält.

Studentenkredit von der Postbank

Auf www.postbank.de können sich Interessenten direkt an das Kreditunternehmen zum Erhalt eines Studienkredits wenden. Charakteristika dieses Studienkredits sind die Möglichkeiten, aus einem klassischen Darlehen sowie einem Kfw-Studienkredit zu wählen. In Abhängigkeit der Bonität variiert der Zinssatz und auch die Laufzeiten der Kredite unterscheiden sich deutlich von Kreditnehmer zu Kreditnehmer.
Einer der Pluspunkte der Postbank besteht darin, dass sich Studierende zwischen einem klassischen Studienkredit und einem Darlehen zu Kfw-Bedingungen entscheiden können. Der einfache Studienkredit der Postbank lässt sich problemlos online abschließen und kann für Beträge von 3.000 bis 50.000 Euro vereinbart werden. Die Laufzeit des Kredits variiert zwischen zwölf und 48 Monaten, wobei Studenten die Ratenhöhe individuell selbst bestimmen können. Ein Minuspunkt des klassischen Kredits ist es jedoch, dass Kreditnehmer die erste Rate nach spätestens 89 Tagen überweisen müssen.

Mehr Informationen zur Postbank online – hier klicken!

Der Vorteil des Postbank-Kredits auf Kfw-Basis besteht darin, dass die Tilgung erst nach Ablauf der regulären Tilgungszeit erfolgt. Diese Möglichkeit ist vor allem für Studenten interessant, denen während des Studiums zumeist die notwendigen finanziellen Mittel für eine parallele Tilgung fehlen. Sollte dennoch erspartes Geld vorhanden sein, ist es beim klassischen Darlehen von Vorteil, dass Studenten Sonderzahlungen vornehmen können (jedoch nicht müssen). Als Minuspunkt könnte es sich für einige Studenten erweisen, dass die Postbank auf einen negativen Schufa-Eintrag besteht. Wurden bereits andere Darlehen abgeschlossen oder sind Studierende anderweitig verschuldet, kommt die Postbank als Kreditgeber nicht in Frage. Der jährliche Zinssatz, der sich auf 5,69 bis 9,99 Prozent beläuft, ist ebenfalls sehr hoch. Im Gegensatz dazu zeichnen sich andere Kreditinstitute durch günstigere Konditionen aus.

Die Commerzbank und der Studentenkredit

Die Commerzbank bietet über ihr Online-Portal ebenfalls Studienkredite an. Bei diesem Anbieter beläuft sich die maximale Auszahlungsdauer auf fünf Jahre (im Ausnahmefall auf sieben Jahre). Die höchste monatliche Auszahlung beschränkt sich auf einen Betrag von 650 Euro. Dieses Darlehen ist in ganz Deutschland erhältlich und wird aktuell mit einem effektiven Zinssatz von 4,29 Prozent p. a. verzinst. Hinzu kommt, dass Studierende regelmäßige Immatrikulationsnachweise erbringen müssen. Allerdings spielt es keine Rolle, ob sich die Kreditnehmer im Erststudium, Zweitstudium oder postgradualen Studiengängen zur Weiterbildung befinden.

Mehr Informationen zur Commerzbank: Hier klicken!

Bei Studentenkrediten Termine einhalten

Bei Studentenkrediten Termine einhalten

Ein Pluspunkt dieses Studienkredits besteht darin, dass jegliches Erst- und Zweitstudium sowie jede Promotion gefördert wird, die über einen berufsqualifizierenden Hintergrund verfügt. Ebenso vorteilhaft ist die Vielzahl der Personen, die von diesem Studienkredit profitieren können. Eine wichtige Voraussetzung für den Erhalt des Studienkredits erfüllen all die Personengruppen, die volljährig bzw. bei Finanzierungsbeginn maximal 44 Jahre alt sind. Nicht nur deutsche Staatsbürger, sondern alle Staatsangehörigen eines EU-Staates sind zum Erhalt des Studienkredits berechtigt. Bildungsinländer – ausländische Studenten, die die Hochschulzugangsberechtigung innerhalb Deutschlands oder einer deutschen Auslandsschule erhalten haben – sind ebenfalls zum Erhalt des Kfw-Studienkredits berechtigt. Zudem können einige Kreditnehmer davon profitieren, dass sich die Auszahlungsdauer bei Ausnahmeregelungen bis auf sieben Jahre erhöht. Ein deutlicher Minuspunkt ist die Tatsache, dass Studierende über ein Girokonto verfügen müssen. Ist dieses Girokonto nicht vorhanden, entfällt die Commerzbank als potentielles Kreditinstitut automatisch. Zudem sollten sich Kreditnehmer darüber im Klaren sein, dass sie spätestens nach dem fünften Semester an der Fachhochschule oder dem sechsten Semester an der Universität Leistungsnachweise erbringen müssen. Wer bereits einen Schufa-Eintrag hat, kommt zudem als Kreditnehmer für die Commerzbank nicht in Frage.

Studentenkredite von den Raiffeisen- und Volksbanken

Nähere Informationen zum Studienkredit der Raiffeisen- und Volksbanken erhalten Studierende unter einer Online-Url. Charakteristika wie ein Darlehenshöchstbetrag von 15.000 Euro sowie eine Studienfinanzierung von bis zu zehn Semestern zeichnen dieses Darlehen aus. Die Rückzahlungsdauer beschränkt sich auf maximal zehn Jahre und der Zinssatz beläuft sich auf 3,5 bis 5,5 Prozent p. a. nominal.

Mehr Infos zum Bindungskredit Raiffeisen- und Volksbanken – einfach klicken!

Auch bei diesem Kreditgeber müssen Studenten damit rechnen, dass deren Bonität via Schufa-Auskunft geprüft wird. Die Raiffeisen- und Volksbanken beschränken ihre Kreditvergabe auf Studenten an staatlichen Hochschulen und Personen, die ein Vollzeitstudium absolvieren. Die Tatsache, dass Interessenten ein Girokonto bei der kreditgebenden Volksbank bzw. Raiffeisenbank oder eine Mitgliedschaft in der Genossenschaft nachweisen müssen, ist ebenfalls von Nachteil. Ob die Einschränkung der Rückzahlungsdauer auf zehn Jahre ein Ausschlusskriterium ist, müssen Studierende für sich allein entscheiden. Ein Pluspunkt ist die Möglichkeit, die Rückzahlungshöhe flexibel festlegen und außerplanmäßige Tilgungen vornehmen zu können. Zudem wird Kreditnehmern die Möglichkeit geboten, Absicherungen gegen schwere Krankheiten, Todesfälle oder Arbeitslosigkeit zu vereinbaren. Der Zinssatz ist mit einem Maximum von 5,5 % p. a. nominal ebenfalls verhältnismäßig niedrig.

Die Deutsche Bank fördert mit Bildungskrediten

Die Deutsche Bank kooperiert ebenfalls mit der Förderbank Kfw und offeriert unter ihrer Domain eine interessante Lösung für einen Studienkredit. Die höchste monatliche Auszahlung beläuft sich auf 800 Euro in höheren Semestern. Die maximale Auszahlungssumme beträgt 30.000 Euro. Studenten dürfen die Regelstudienzeit um drei Semester überschreiten und können dennoch den Studienkredit erhalten. Die garantierte Maximalverzinsung nach Studienende ist auf 8,9 Prozent p. a. effektiv bei Laufzeiten über 72 Monate festgelegt. Grundsätzlich müssen Studenten selbst entscheiden, ob sie es als Belastung empfinden, regelmäßig zu Beratungsgesprächen in den Banken erscheinen zu müssen und ihre Studienpläne vorzulegen. Weiterhin ist der Zinssatz von 8,9 Prozent im Vergleich zu anderen Banken wesentlich höher.

Informationen zur Deutschen Bank: Dann hier klicken!

Wird die gesamte Auszahlungssumme von 30.000 Euro beansprucht, müssen Studierende nach der Beendigung ihrer Ausbildung mit einer sehr langen Rückzahlungsdauer rechnen. Es steht jedoch außer Frage, dass eine regelmäßige Kreditsumme von 800 Euro pro Monat in höheren Semestern eine wichtige finanzielle Hilfe darstellt. Dass Studenten die Regelstudienzeit um drei Monate überziehen und dennoch die Kreditauszahlungen erhalten, spricht für das Angebot der Deutschen Bank. Allerdings erhalten dieses Darlehen nur Studenten, die sich im Erststudium befinden und gegebenenfalls Studenten, die an Weiterbildungsmaßnahmen wie dem Master, MBA oder einer Promotion arbeiten.

Studentenkredit direkt von der Sparkasse

Nähere Informationen zum Studentenkredit der Sparkasse erhalten Studierende auf deren Info-Site.. Die monatliche Rate dieses Kreditinstituts beläuft sich bei einer längerfristigen Förderung auf unter 500 Euro pro Monat. Der Zinssatz beläuft sich – je nach Sparkasse – auf 3 bis 5 Prozent.

Online-Infos zu den Sparkassen: Einfach klicken!

Ein deutlicher Pluspunkt dieses Darlehens besteht darin, dass Absolventen eine Ruhephase von bis zu zwei Jahren nach Beendigung ihres Studiums nutzen können, bevor sie mit der Rückzahlung des Kredits beginnen müssen. Die Kombination aus niedrigen Zinsen und flexiblen Laufzeiten ist ein weiterer Grund, sich für diesen Studienkredit zu entscheiden. Zudem legt die Sparkasse großen Wert darauf, zu betonen, dass die Kreditvergabe unabhängig vom Studienfach erfolgt. Wer zur Finanzierung des Studiums komplett auf den Kredit angewiesen ist, wird jedoch auf Probleme stoßen, denn mit weniger als 500 Euro auskommen zu müssen, ist oftmals schwierig. Obwohl Kreditnehmer eine Ruhephase von zwei Jahren nach Beendigung des Studiengangs vor der Rückzahlung nutzen können, sind sie dennoch verpflichtet, die beanspruchte Kreditsumme nach spätestens zehn Jahren komplett zurückzuzahlen. Da die Zinssätze zwischen einzelnen Sparkassen variieren, gleicht die Suche nach derjenigen Sparkasse mit dem niedrigsten Zinssatz einem Lottospiel.

Aktuelle Beiträge

Kostenloser Ratgeber für Stipendien veröffentlicht

Es gibt jetzt den Ratgeber für Stipendien: Das Online-Portale Vergleich.org haben unter https://www.vergleich.org/stipendium/ ein kostenfreies eBook veröffentlicht, das Studenten bei der Finanzierung ihres Studiums helfen soll. Auf 132 Seiten werden... mehr erfahren

Brauche ich eine Festanstellung, um einen Kredit zu bekommen?

Bei jedem beantragten Kredit prüft die Bank das individuelle Kreditausfallrisiko. Dabei wird zum Beispiel geprüft, ob man in einer Festanstellung arbeitet. Mit dieser Prüfung schützt sich die Bank davor, dass die Kreditsumme nicht vereinbarungsgemäß... mehr erfahren

Kreditkarte als Studentenkredit nutzen

Auch für Studenten ist es häufig leichter, eine Kreditkarte mit Überziehungsrahmen zu erhalten, als einen Kredit ohne Kreditkarte. Diese Möglichkeit anstelle eines Studentenkredits zu nutzen, kann in manchen Fällen sogar von Vorteil sein. Wann lohnt... mehr erfahren