> > Kostenloser Ratgeber für Stipendien veröffentlicht

Kostenloser Ratgeber für Stipendien veröffentlicht

Es gibt jetzt den Ratgeber für Stipendien: Das Online-Portale Vergleich.org haben unter https://www.vergleich.org/stipendium/ ein kostenfreies eBook veröffentlicht, das Studenten bei der Finanzierung ihres Studiums helfen soll.

Auf 132 Seiten werden über 400 Stipendien veröffentlicht. Nach eigenen Angaben hat ein dreiköpfiges Team über 400 Arbeitsstunden in das Projekt investiert, um einen Überblick über Stipendien zu geben. Dabei traten entscheidende Aspekte auf:

  • Welche Stipendien gibt es überhaupt, gerade auch von kleineren Stiftungen?
  • Beurteilung des Bewerbungsaufwands je Stipendium in 3 Stufen (niedrig, mittel, hoch)
  • Sortierung der Stipendien nach besonderen Zielgruppen, zum Beispiel für Studenten mit Migrationshintergrund oder bestimmte Fachrichtungen

„Damit wollen wir allen interessierten Studierenden eine einzigartige und umfangreiche Wissensquelle bieten“, schrieb uns Vergleich.org.

Wir bei Studieren mit Kredit veröffentlichen den Hinweis gerne. Denn das eBook ist nicht kommerziell, werbefrei und kann kostenlos geteilt werden.

Hier den Ratgeber Stipendien kostenlos herunterladen!

Ratgeber StipendienViele Studenten schrecken davor zurück, sich für ein Stipendium zu bewerben. Meistens halten sie die eigene Chance für zu gering. tatsächlich ist der Bewerbungsaufwand in der Hälfte aller Fälle mittelgroß, bei einem Drittel sogar gering.

Und ein Stipendium als Alternative zum Studienkredit und zu Bafög kann sich allemal lohnen. Manche Stipendien sehen eine monatliche Unstützung von 500 bis 4000 Euro vor. Andere belassen es bei einem einmaligen Zuschuss von bis zu 30.000 Euro. Selbst kleinste Summen sorgen für weniger schlaflose Nächte, um das Studium mit einer guten Beurteilung abzuschließen.

So nutzt man den Ratgeber für Stipendien

Ratgeber Stipendien BewerbungsaufwandStudienfinanzierung ist ein Thema, mit dem sich alle Studierenden früher oder später beschäftigen. Natürlich sind Stipendien nur die eine bekannte Möglichkeit, um sich das Studium zu finanzieren. Oft fürchten Studierende jedoch, nicht gut genug zu sein oder bestimmte andere Kriterien nicht zu erfüllen. Die gängige Meinung, dass Stipendien unerreichbar sind, hält sich bis heute.

Hier den Ratgeber Stipendien kostenlos herunterladen!

Die Stipendien sind nach verschiedenen Kriterien von den Experten ausgewertet und sortiert wurden. Einige Stipendien werden anhand der Herkunft vergeben, andere berücksichtigen Religionszugehörigkeit oder sogar die Berufe der Eltern. Natürlich gibt es auch Stipendien, welche nur für bestimmte Einrichtungen und Universitäten gelten.

Außerdem gibt es Stipendien, welche nur Auslandsaufenthalte finanzieren. Andere gelten als Zuschuss zu den Lebenskosten oder als Büchergeld. Neben dem finanziellen Aspekt sind Stipendien oft auch ideell sehr wertvoll. Wochenendseminare und der Zugang zu großen Netzwerken können sich als nützlich erweisen.

Kommentare
  • Markus  01.06.2017

    Eine echt tolle Sache! Das Bafög reicht meistens nicht aus und man hört ja fast nur von Stipendien für Begabte..Schade nur, dass man den Ratgeber nicht durchsuchen kann

  • Anni  20.06.2017

    Danke für den tollen Artikel 🙂 Jetzt wo ich kurz vor dem Studium stehe ist es echt schön zu wissen, dass viele Stipendien auch ohne großen Aufwand und Talent zur Auswahl stehen.

Eine Antwort hinterlassen