> > Studienkredit Auslandsstudium: Nur wenige Angebote finanzieren lange Auslandsaufenthalte

Studienkredit Auslandsstudium: Nur wenige Angebote finanzieren lange Auslandsaufenthalte

Nicht nur Studiengebühren belasten das Budget von Studierenden. Auch die normalen Lebenshaltungskosten und die in Studentenstädten teils hohen Mieten reißen Löcher in die Finanzen von Studierenden und Auszubildenden. Dies gilt umso mehr, wenn Studierende ihr Studium im Ausland absolvieren.

Ein Studienkredit für das Auslandsstudium ist für viele die einzige Lösung. Denn nicht alle profitieren von einer Finanzierung durch die Eltern und erhalten wie selbstverständlich ausreichend Bafög. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Eltern ein mittleres Einkommen erzielen: Es senkt das Bafög erheblich, gleichzeitig reichen die Finanzen der Eltern nicht aus, um für die hohen Ausbildungskosten aufzukommen.

Die Erfahrung zeigt, dass vor allem in solchen Fällen ein Studienkredit für ein Auslandsstudium nachgefragt wird. Doch nicht alle Anbieter haben passende Angebote im Programm: Manche Banken gewähren keinen Studienkredit für ein Auslandsstudium, sondern ausschließlich für das Studium im Inland. Wieder andere Banken haben schlicht zu unattraktive Konditionen, die Studierende vom Auslandssemester abhalten.

KfW-Bank: Studienkredit für das Auslandsstudium nur unter bestimmten Bedingungen

Auslandsstudium gut kalkulieren

Auslandsstudium gut kalkulieren

Am einfachsten haben es Studierende, die einen klassischen Auslandsaufenthalt während ihres Studiums planen. Denn die meisten Anbieter vergeben zumindest einen Studienkredit für ein Auslandssemester. Manche Banken fördern auch zwei aufeinanderfolgende Semester, was einen typischen Erasmus-Aufenthalt abdeckt. Ein Studienkredit für ein Auslandsstudium, das darüber hinausgeht, ist hingegen recht schwierig zu erhalten. Dies zeigt die KfW-Bank: Sie ist der beliebteste Anbieter von Studienkrediten und vergibt deutschlandweit Studiendarlehen. Allerdings mit einigen Einschränkungen. So gilt der Studienkredit beim Auslandsstudium nur, wenn die Studierenden an einer deutschen Hochschule eingeschrieben bleiben. Dies ist schade, da vor allem das Angebot der KfW-Bank aufgrund seiner Flexibilität und der niedrigen Zinsen sozialverträglich ist. Ein echter Studienkredit im Ausland ist das Darlehen der KfW-Bank nicht, da der Studienkredit für das Auslandsstudium nicht für die gesamte Dauer einer Ausbildung an einer ausländischen Universität gilt. Darüber hinaus gilt der Studienkredit im Ausland nur in EU-Ländern, sodass Studierende in anderen beliebten Studienländern wie den USA oder Australien nicht vom Angebot profitieren.

Studienkredit Auslandsstudium: Finanzierung eines vollen Auslandsstudiums

Studienkredit Auslandsstudium

Studienkredit Auslandsstudium

Neben der KfW-Bank bieten noch weitere Banken und anderen Trägern Studienkredite an. Doch auch bei privaten Kreditinstituten haben Studierende keine guten Chancen auf einen Studienkredit für ein Auslandsstudium für die gesamte Länge. So orientieren sich die meisten Banken an der KfW-Bank und bieten ihre Studiendarlehen ebenfalls nur für einzelne Semester im Ausland an. Deshalb verlangen auch sie, dass die Immatrikulation an der deutschen Hochschule bestehen bleiben muss. Und auch die räumliche Beschränkung auf Länder in der EU gilt bei privaten Banken.

Happy dank Auslandsstudium

Happy dank Auslandsstudium

Hinzu kommt, dass diese privatwirtschaftlichen Angebote häufig schlechtere Konditionen haben. So sind die Zinsen meist höher und die Rückzahlung lässt sich nicht so flexibel gestalten wie bei der KfW-Bank. Als Alternative für einen Studienkredit im Auslandsstudium bleibt Studierenden insbesondere der Bildungsfonds von CareerConcept. Er gilt auch für ein Vollstudium im Ausland, allerdings müssen sich die Kreditnehmer in einem Bewerbungsverfahren gegen andere Bewerber durchsetzen. Denn der Bildungsfonds finanziert sich ausschließlich durch die spätere Rückzahlung der ehemaligen Kreditnehmer. Sie finanzieren mit einem flexiblen Zinssatz das Studium der nachfolgenden Generation. Die Rückzahlung orientiert sich also am tatsächlichen Einkommen der ehemaligen Studierenden. Wer ein technisches Fach studiert, der kann außerdem vom Festo-Studienkredit für das Auslandsstudium profitieren. Auch dieses Angebot gilt einen vollen Auslandsaufenthalt.

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen