FAQ / Glossar

Was bedeutet Bafög und welche Vorteile hat es?

Was bedeutet Bafög? Welche Bedeutung hinter diesem Begriff steht und wer einen Anspruch auf Bafög hat, erfahren Schüler und Studenten hier.

Was bedeutet Bafög? Was verbirgt sich hinter diesem Begriff? Diese Frage stellen häufig Schüler und Studenten, die zwar schon öfter diese Abkürzung gehört haben, aber nicht genau wissen, was sich dahinter verbirgt. Bafög ist eine Abkürzung für die Bezeichnung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes.

Was bedeutet Bafög im Zusammenhang mit der Ausbildungsförderung?

Bafög hat sich seit dem Inkrafttreten des Bundesausbildungsförderungsgesetzes im Jahr 1971 im allgemeinen Sprachgebrauch zu einem feststehenden Begriff für die verschiedenen Formen der Ausbildungsförderung entwickelt. Dieser Begriff wird daher in vielen Informationsschriften und auch in den Veröffentlichungen von Behörden gleichbedeutend mit der finanziellen Förderung für Schüler und Studenten verwendet. Häufig kommt der Begriff Bafög auch im Zusammenhang mit der Berufsausbildungsförderung vor, die gerne als Auszubildenden-Bafög bezeichnet wird.

Dieser Zusammenhang ist jedoch nicht richtig, weil BAB nicht nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz gewährt wird. Das Bundesausbildungsförderungsgesetz wurde geschaffen, um Chancengleichheit im Bildungssystem zu gewährleisten. Mithilfe der Bafög-Förderung sollen auch Kinder von Eltern mit geringem Einkommen einen höheren Schulabschluss erreichen und studieren können.

Was bedeutet Bafög für Studenten?

Bafög - was bedeutet das?Für Studenten ist Bafög oft die einzige Einkommensquelle während des Studiums, obwohl auch Studenten, die Bafög erhalten, noch bis zu 400 Euro hinzuverdienen dürfen. Bis zu 760 Euro an finanzieller Förderung können Studenten erhalten, die aus eigenen Mitteln oder Mitteln der Eltern ein Studium nicht finanzieren können. Die Hälfte der Bafög-Förderung erhalten Studenten als Zuschuss, die andere Hälfte wird als Darlehen gewährt und muss nach dem Studium zurückgezahlt werden.

Die 25 wichtigsten Fragen zu Bafög im Überblick

  Die Frage – einfach klicken!
1 Bafög – was ist das?
2 Was bedeutet Bafög?
3 Wer kann Bafög beantragen?
4 Wie beantrage ich Bafög?
5 Welches Bafög-Amt ist zuständig?
6 Wann bekomme ich Bafög?
7 Bafög – wo beantragen?
8 Wo kann man Bafög beantragen?
9 Wo beantragt man Bafög bei Schulausbildung, Auslandssemester und Inlandsstudium?
10 Wann muss man Bafög beantragen?
11 Wohin muss man die Bafög-Anträge schicken?
12 Wie lange dauert der Bafög-Antrag?
13 Wann kommt das Bafög?
14 Wie hoch ist Bafög ohne Einkommen?
15 Wie viel Bafög bekommt man mit oder ohne Wohnung?
16 Wie viel Bafög bekomme ich als Schüler oder Student?
17 Bafög: Wieviel beträgt der Höchstsatz?
18 Was mindert die Bafög-Förderung?
19 Wie lange bekommt man Bafög?
20 Wie lange erhalten Studierende Bafög fürs Studium?
21 Bis wann läuft die Bafög-Förderung maximal?
22 Wann muss man Bafög zurückzahlen?
23 Wie viel vom Bafög muss man zurückzahlen?
24 In welcher Höhe muss ich Bafög wann zurückzahlen?
25 Kein Bafög! Was nun?

Fragen zu Studentenkredit – hier klicken! Und speziell zum günstigen Postbank Kredit.

Leave a Comment