> > > Wer kann Bafög beantragen?

Wer kann Bafög beantragen?

Mit Bafög können nicht nur Studierende ihre Ausbildung finanzieren. Und auch ausländische Studierende in Deutschland können unter bestimmten Umständen Bafög erhalten. Hier sind die Bedingungen, Ausnahmen und Regeln.

Wer kann Bafög beantragen? Studierende und Auszubildende

Um Bafög zu erhalten, müssen zwei Grundvoraussetzungen vorliegen: Die potenziellen Bafög-Empfänger müssen eine förderungsfähige Ausbildung absolvieren und sie bzw. ihre Eltern dürfen nicht über ausreichend Geld zur Finanzierung der Ausbildung verfügen.

Dabei sind in der Regel nur Erstausbildungen förderungsfähig, sofern sie an einer staatlich anerkannten Hochschule, Universität oder Schule stattfinden. Beim Studium gilt: Jedes Erststudium ist förderungsfähig, wenn nicht bereits vorher eine andere Berufsausbildung durch Bafög gefördert wurde. Eine Ausbildung ist frühestens ab der 10. Klasse förderungsfähig. Betriebliche Ausbildungen sind vom Bafög ausgenommen.

Wer kann Bafög beantragen? Höchstalter und Ausnahmen

Wer kann Bafög beantragen?Auch wer das 30. Lebensjahr bereits überschritten hat, kann Bafög beantragen. Dies ist dann der Fall, wenn die Person Wehr- oder Zivildienst geleistet hat; in diesem Fall wird die Frist um die Dauer des Wehr- bzw. Zivildiensts verlängert. Wer über 30 Jahre alt ist und die Hochschulzugangsberechtigung über den zweiten Bildungsweg erlangt hat, kann sein Studium ebenfalls noch mit Bafög finanzieren. Dann ist sogar elterunabhängiges Bafög möglich.

Wer kann Bafög beantragen? Ausländische Studierende in Deutschland

Nicht nur deutsche Staatsangehörige können Bafög erhalten. Auch EU-Ausländer sind in Deutschland Bafög-berechtigt. Andere ausländische Staatsangehörige können Bafög beantragen, wenn eine der in § 8 des Bundesausbildungsförderungsgesetzes genannten Bedingungen erfüllt ist. Hiermit wird versucht, nur denjenigen Bafög zu gewähren, die dauerhaft in Deutschland leben.

Die 25 wichtigsten Fragen zu Bafög im Überblick

 Die Frage - einfach klicken!
1Bafög – was ist das?
2Was bedeutet Bafög?
3Wer kann Bafög beantragen?
4Wie beantrage ich Bafög?
5Welches Bafög-Amt ist zuständig?
6Wann bekomme ich Bafög?
7Bafög – wo beantragen?
8Wo kann man Bafög beantragen?
9Wo beantragt man Bafög bei Schulausbildung, Auslandssemester und Inlandsstudium?
10Wann muss man Bafög beantragen?
11Wohin muss man die Bafög-Anträge schicken?
12Wie lange dauert der Bafög-Antrag?
13Wann kommt das Bafög?
14Wie hoch ist Bafög ohne Einkommen?
15Wie viel Bafög bekommt man mit oder ohne Wohnung?
16Wie viel Bafög bekomme ich als Schüler oder Student?
17Bafög: Wieviel beträgt der Höchstsatz?
18Was mindert die Bafög-Förderung?
19Wie lange bekommt man Bafög?
20Wie lange erhalten Studierende Bafög fürs Studium?
21Bis wann läuft die Bafög-Förderung maximal?
22Wann muss man Bafög zurückzahlen?
23Wie viel vom Bafög muss man zurückzahlen?
24In welcher Höhe muss ich Bafög wann zurückzahlen?
25Kein Bafög! Was nun?

Fragen zu Studentenkredit – hier klicken! Und speziell zum günstigen Postbank Kredit.

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen